Exkursion ins Storchenparadies

Einen Ausflug ins Strochenparadies zwischen Hanau und Gelnhausen wird von Dr. Bernd Kempf aus Kleinwallstadt geführt.

Datum
15.07.2018 09:15 - 15:00

Ort
Kinzigauen und Naturschutzgebiet "Hässeler Weiler"

Die Auen  der Kinzig zwischen Hanau u. Gelnhausen waren der letzte Zufluchtsort der Störche in Hessen. Um 1990 war leider dort das letzte Brutpaar bei Erlensee ansässig. Inzwischen ist das Tal der Kinzig wieder reich bevölkert. Im Juli sind die Jungen bereits größer und gut an den Horsten zu beobachten. Mit einem gemeinsamen Mittagessen beenden wir den Ausflug ins Kinzigtal. Im Anschluss daran kann ein weiterer Schwerpunkt im Naturschutzgebiet "Hässeler Weiler" besucht werden. Dort gibt es Störche und ein Beweidungsprojekt mit Wildpferden und Heckrindern zu sehen.

 

Führung:        Dr. Bernd Kempf, Kleinwallstadt      


Treffpunkt:   Am Volksfestplatz AB (Fahrgemeinsch.)

              Anmeldung erforderlich!