Zur Startseite

Ortsgruppe Aschaffenburg

  • Home  › 
  • Aktuelles

Wir brauchen Umweltstraßen in Aschaffenburg, die auch wirklich welche sind!

Die "Umweltstraße" in Aschaffenburg am vergangenen Samstag Mittag - für eine halbe Stunde gehörte sie wirklich mal den Fußgängern und war gleichzeitig Mittelpunkt der anberaumten Demo mit dem Titel "Verkehrswende anpacken".

13.12.2021

Wir vom BUND Naturschutz waren auf der Demo dabei, um uns mit anderen Mitgliedern von Aschaffenburgs Parteien und Vereinen für eine Verkehrswende in Aschaffenburg einzusetzen. Ein Schritt in diese Richtung ist z.B. auch, dass die "Umweltstraße" - also die 100m der Luitpoldstraße tatsächlich mal als solche respektiert und umgesetzt wird!

Unsere Ortsgruppe fordert außerdem, dass innerhalb der Ringstraße, die seit langem von der Stadt versprochene Umgestaltung der Hauptstraßen angegangen wird. Das heißt Vorrang für den ÖPNV, Radverkehr und Fußgänger vor dem motorisierten Individualverkehr. Langfristig fordern wir eine autoarme Stadt, die im Innenstadtbereich ausschließlich für Anlieger und den Lieferverkehr zugänglich ist. Innerhalb des gesamten Stadtgebietes soll eine Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer*innen gefördert werden.

Die Forderungen der Ortsgruppe an die Stadt Aschaffenburg im Detail lesen Sie hier nach.