Aschaffenburg summt im Hefner-Alteneck-Kindergarten

Der BUND Naturschutz mit Dagmar Förster und Sandra Knöppel unterstützten den Hefner-Alteneck-Kindergarten beim Bau einer Nisthilfe für Wildbienen und Anlegen eines Wildblumenbeetes mit Stauden.

15.05.2018

Der BUND Naturschutz mit Dagmar Förster und Sandra Knöppel unterstützten den Hefner-Alteneck-Kindergarten beim Bau einer Nisthilfe für Wildbienen und beim Anlegen eines Wildblumenbeetes mit Stauden und Blumensamen. Viel Spaß hatten die Eltern mit Kindern beim Bau einer Nisthilfe für Wildbienen. Beim Bau wurden Porotonziegeln aufeinandergesetzt mit Schilfröhren bestückt und die Hinterseite mit Lehmerde verschlossen. Zum Schutz vor Nässe wurde es noch mit Dachpappe verkleidet. Schon bald wird es auch im Hefner-Alteneck-Kindergarten kräftig summen und die Kinder können die Wildbienen beim Suchen nach Nektar beobachten.

Viel Spaß dabei wünscht der BUND Naturschutz!